Ausbildung bei der Wasserwacht

Aktive Mitglieder der Wasserwacht sind Spezialisten, die gerne im Team arbeiten. Je nach Qualifikation übernehmen wir unterschiedliche Aufgaben. Manche von uns kümmern sich um die Breitenausbildung, z.B. die Veranstaltung von Schwimmkursen. Andere helfen in Not geratenen z.B. am Badegewässer, im Schwimmbad oder auch bei bei großen Überflutungen.

Je nach deinen Interessen kannst du bei uns grundlegende Fähigkeiten erlernen und dann perfektionieren, wobei der Spaß am Sport und die Freude am Helfen nie zu kurz kommen.

Ausbildung Schwimmen

Ausbildung Rettungsschwimmen

Digitalfunk BOS

  • Die Einführungsschulung erfolgt zentral über die BayLern-Plattform des LfF. Um den Registrierungsprozeß für diese Schulung anzustoßen, meldest du dich hier an. Am Ende der Schulung kannst du das Zertifikat „Digitalfunk Grundlagen“ durch die erfolgreiche Teilnahme am Abschlusstest erwerben.

Knotenkunde

  • einen ersten Einblick in die gängigsten Knoten findest du bei unseren Kollegen der Wasserwacht OG Übersee.

Ausbildung Rettungstaucher

Ausbildung Natur- und Gewässerschutz

Ausbildung Bootsdienst

Bei Fragen kannst du dich jederzeit an die Vorstandschaft wenden oder dich unter www.wasserwacht.bayern informieren. Auch bei den Grundlagen findest du Information sowohl zum Wesen als auch den Ausbildungsbereichen der Wasserwacht