Vorstandschaft

Die Ortsgruppe wird von der Vorstandschaft geleitet. Sie besteht mindestens aus einem Vorsitzenden (Ortsgruppenleiter/-leiterin), einem/er technischen Leiter/Leiterin und einem/einer Beauftragten für Kinder- und Jugendarbeit.

Der Ortsgruppenleiter/Die Ortsgruppenleiterin repräsentiert die Ortsgruppe und stellt die satzungs- und ordnungsgemäße Wahrnehmung der Aufgaben durch die Ortsgruppe sicher. Zu seinen Aufgaben gehören es insbesondere, die Zusammenarbeit innerhalb der Ortsgruppe und mit anderen Gemeinschaften zu koordinieren, den Strategieprozess zu steuern, das Qualitätsmanagement sicherzustellen, neue Mitglieder zu gewinnen, das Personal zu entwickeln und die Gemeinschaftspflege zu fördern.

Der Technische Leiter ist grundsätzlich für die Ausbildungsbereiche und die Fachdienste der Ortsgruppe verantwortlich, insbesondere für die Aus-, Fort- und Weiterbildung der Angehörigen sowie die Breitenausbildung und die Ausstattung der Wachstationen einschließlich der Organisation des Wachbetriebs sowie der personellen und materiellen Einsatzfähigkeit der Ortsgruppe.

Der/Die Beauftragte für Kinder- und Jugendarbeit unterstützt die Ortsgruppen-Leitung bei der Nachwuchsgewinnung, -bindung und –förderung und ist Bindeglied zwischen der Ortsgruppen-Leitung, der örtlichen Jugendrotkreuz-Leitung und den Gruppenleitern der JRK-Kinder- und Jugendgruppen in der Wasserwacht.

Weitere Personen können zur Vorstandschaft hinzugewählt oder berufen werden.

gewählte Vorstandschaft der Wasserwacht OG Dorfen

Vorsitzender: Daniel Deschermaier

Technischer Leiter: Andreas Baumann

Jugendleiterin: Petra Tafelmeier